Hagener Künstlerinnen und Künstler 2011

by

17. Juni – 28. August 2011
Osthausmuseum

Die Ausstellung „Hagener Künstlerinnen und Künstler 2011“ bietet erstmals nach Wiedereröffnung des Osthaus Museums im August 2009 die Möglichkeit, einen Überblick über das aktuelle Schaffen der bildenden Künstlerinnen und Künstler in Hagen zu gewinnen. Damit knüpft das Osthaus Museum an eine Tradition an, die sich alle zwei Jahre zum Ziel setzt, der vor Ort lebenden und/oder arbeitenden Künstlerschaft ein Forum für die Präsentation ihrer Arbeiten zu ermöglichen.

Mit 86 Werken von 15 Künstlerinnen und 27 Künstlern gibt die Ausstellung spannende Einblicke in die vielfältigen Formen zeitgenössischer Kunst. Verhältnismäßig ausgewogen sind die verschiedenen künstlerischen Bereiche in der Ausstellung vertreten. Die Malerei nimmt mit 36 Arbeiten den größten Raum ein. Des Weiteren werden 27 Skulpturen, Objekte und Rauminstallationen gezeigt. Ebenfalls stärker als bei den letzten Ausstellungen von Kunst aus Hagen im Osthaus Museum, mit 23 Arbeiten, ist der Bereich Neue Medien / Fotografie in der Ausstellung vertreten.

Auch in diesem Jahr nehmen Künstlerinnen und Künstler an der Ausstellung teil, die bereits in den letzten Jahren mit ihren künstlerischen Positionen die Jury überzeugen konnten. Doch finden sich neben den bekannten auch neue Namen.

Info: Osthaus-Museum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: