Hagen: 63% mehr Einkommensmillionäre

by

Die Zahl der in Nordrhein-Westfalen lebenden Einkommensmillionäre ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes innerhalb von drei Jahren um gut drei Fünftel (absolut: plus 1.621) auf 4.206 Personen gestiegen. Das gab das Statistische Landesamt bekannt.

In Hagen stieg danach die Zahl der Personen mit einem Jahreseinkommen von mindestens einer Million Euro im Jahr um 63 Prozent. Die benachbarte Gemeinde Schalksmühle im Märkischen Kreis war mit 17 Einkommensmillionären bei 11.548 Einwohnern in Westfalen die Kommune mit der höchsten Millionärsdichte – NRW-weit wird sie nur von der Stadt Meerbusch abgehängt.

Für das Ruhrgebiet ergibt sich in absoluten Zahlen folgendes Bild: Bochum (von 42 auf 62), Bottrop (von 7 auf 10), Dortmund (von 49 auf 80), Duisburg (von 16 auf 27), Essen (von 87 auf 153), Gelsenkirchen (von 17 auf 30), Hagen (von 27 auf 44), Hamm (von 8 auf 21), Herne (von 10 auf 14), Mülheim (von 46 auf 64) und Oberhausen (von 9 auf 10); Ennepe-Ruhr-Kreis (von 88 auf 117), Kreis Recklinghausen (von 30 auf 57), Kreis Unna (von 29 auf 60) und Kreis Wesel (von 30 auf 70).

Die Zahlen auf Grundlage der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 2007 spiegeln allerdings die Entwicklung vor der Finanzkrise wider.

Weitere Informationen unter http://www.it.nrw.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: