„Konsequenter Atomausstieg ist richtig“

by

Spätestens bis 2021 soll der letzte Reaktor vom Netz gehen. Dafür hat sich die Ethik-Kommission ausgesprochen. Nicht zuletzt deshalb scheint es beim Atomausstieg nicht mehr um das wann, sondern nur noch um das wie zu gehen. Darüber sprachen wir mit Ivo Grünhagen, Vorstandssprecher des Regionalversorgers Enervie und Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Frage: Herr Grünhagen, was bedeutet der vorgeschlagene Atomausstieg aus Ihrer Sicht?

Grünhagen: Der konsequente Ausstieg ist richtig, denn die Laufzeitverlängerung war zu keinem Zeitpunkt nötig.

Frage: Das war schon immer die Position von Enervie und weiteren 100 Stadtwerken, oder?

Grünhagen: Ja. Deshalb fühlen wir uns durch die aktuelle Entwicklung auch sehr bestätigt. Dass Deutschland die ursprünglichen Ausstiegspläne zeitlich nun noch unterschreitet, beweist doch, dass wir Recht hatten.

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: