Hagen wirbt in den Nachbarstädten

by

„Hagenial! Mehr als eine Stadt“, steht groß auf zahlreichen Werbetafeln in Hagen und den Nachbarstädten. Was aussieht wie das Abwerben von Bürgern entpuppt sich als groß angelegtes Schulprojekt.

Es ist ein Projekt der Firma Ströer das unter anderem bei Bürgern in Wuppertal und Gevelsberg für Verwirrung sorgen könnte. „Hagenial! Mehr als eine Stadt“, steht in großen Buchstaben auf zahlreichen Werbetafeln – und das nicht nur im Hagener Stadtgebiet. Auch in Nachbarstädten wird für die Volmestadt geworben. (…)

Bei der Aktion handelt es sich um ein Projekt in Kooperation mit der Kaufmannsschule II in Hagen. (…) Dazu werden stets zwei Auftraggeber mit an Bord geholt – in diesem Fall die Hagen-Agentur und die Firma Douglas – für die die Schüler Plakate und entsprechende Konzepte entwerfen. „Es läuft halt alles so ab, wie es auch in der Realität funktioniert“, sagt Karpenstein. „Die Auftraggeber entscheiden sich für den in ihren Augen besten Entwurf und dieses Plakat wird dann aufgehängt.“

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Einfach nur peinlich. Jetzt wissen auch die Wuppertaler, wie die Hagener Leitungsetagen so ticken. Zuerst präsentiert die „Hagen-Agentur“ den infantilen „Tim Turmi“, jetzt wird der visualisierte Größenwahn nachgeschoben. Die Firma Douglas und Außenwerber Ströer wollten wohl nicht mehr mit diesem Machwerk in Verbindung gebracht werden. Beide sind nicht namentlich auf den Plakaten vertreten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: