Grüne informieren zu Gemeinschaftsschule

by

Mehr Information wollen die Hagener Grünen in die Schuldiskussion bringen. Deshalb referiert und diskutiert am Donnerstag, den 3. März um 19 Uhr beim Kreisverband Hagen in der Goldbergstraße 17 die grüne Landtagsabgeordnete Josefine Paul.

Die Schuldebatten im Lande kochen hoch: Ist die Gemeinschaftsschule die beste Antwort auf das überkommene Schulsystem und sinkende Schülerzahlen oder drohen „Einheitsschule“ und „Experimente mit unseren Kindern“?

Hinter den Schlagworten stehen oft nur Fragezeichen. Was bedeutet Gemeinschaftsschule? Wo liegen ihre Vorteile? Wie ist der Weg hin zu dieser neuen Schulform?

„Wir möchten die Diskussion versachlichen und zu allererst informieren. Parolen und ideologischen Scharmützeln müssen Inhalte und Angebote zu einer gemeinsamen Entwicklung von guter Schule für Hagen entgegen gestellt werden können“, erläutert Kreisverbandssprecherin Nicole Pfefferer. „Schule kann nur blühen, wenn sie im Ort verwurzelt ist. Deshalb müssen Eltern, aber auch SchulpartnerInnen vor Ort von Anfang an in die Entwicklung einbezogen werden. Gute Schule gelingt nur gemeinsam, konstruktiv und überzeugend.“

Eine Antwort to “Grüne informieren zu Gemeinschaftsschule”

  1. kuec55 Says:

    Es war eine angenehme Gesprächsrunde, wo allgemeine Vorstellungen von Bildung ebenso zur Sprache kamen wie die Gegebenheiten in Hagen. Wir wissen doch, dass wegen der sinkenden Schülerzahlen was passieren muss. Wenn wir uns nicht selber um die Gestaltung kümmern, wer tut es dann?
    Schade, dass die örtlichen Zeitungen es selten für nötig halten, über thematisch orientierte Veranstaltungen der Parteien zu berichten. Grade beim Thema Schule mangelt es doch nicht an Betroffenen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: