Marscheider: The Beat goes on

by

Stadt besteht auf Rückforderung an Marscheider

Die Staatsanwaltschaft hat ihr Betrugsermittlungsverfahren gegen Hans-Otto Marscheider nach §170 Abs. 2 der Strafprozessordnung eingestellt. Die Ermittlungsbehörden sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die gegen den Ratsherrn laut gewordenen…   weiter…

Quelle: DerWesten

Banane

Die Hagener Staatsanwaltschaft hat jetzt Otto Marscheiders Unschuld bestätigt. Alles okay, zurück zur Tagesordnung? Moment mal! Anfang August 2009 – kurz vor der Kommunalwahl – bekam der Schlossermeister einen Brief. Absender: die Stadt Hagen/Amt des Rates mit Amtsleiter Horst Flüshöh (SPD). Inhalt: Marscheider habe in den vorherigen zehn Jahren unrechtmäßig rund 25.000 Euro an Aufwands-Entschädigung […]

 ► Tilos Glosse 

Quelle: Wochenkurier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: