Eine Bühne abseits des Mainstreams

by

Jazz ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Programms der Pelmke. Dafür wurde das Kulturzentrum nun vom Landesmusikrat NRW ausgezeichnet. „Die Arbeit, die Sie leisten, trägt maßgeblich dazu bei, dass NRW seinen Ruf als Musikland auch in Sparten, die nicht unbedingt die Kassen füllen, behaupten kann“, sagte Staatssekretär Prof. Klaus Schäfer bei der Preisverleihung in Düsseldorf. (…)

Seit fünf Jahren findet Jazz in der Pelmke in Kooperation mit den Jazzlines statt. In dieser Zeit konnten sich die Veranstalter stets auf ein treues Stammpublikum verlassen. Aber auch Neuinteressierte werden bei den kommenden Veranstaltungen ausreichend Platz vorfinden. Zum Beispiel am Donnerstag, ab 20:30 bei Furiopolis.

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: