René Röspel für Ausbau der Ruhr-Sieg-Strecke

by

Die südwestfälischen SPD-Bundestagsabgeordneten Willi Brase, Petra Crone, Dagmar Freitag und René Röspel haben sich für den Ausbau der Bahnstrecke Hagen-Siegen-Gießen ausgesprochen. Im Bundesverkehrswegeplan war die Bahnstrecke als „weiterer Bedarf“ aufgeführt. Nach den neuen Plänen des Bundesverkehrsministeriums steht das Ausbauprojekt allerdings vor dem Aus. „Das bedeutet großen wirtschaftlichen Schaden für die südwestfälische Region und verschärft die Verkehrssituation“, betonten die SPD-Bundestagsabgeordneten.

Alle Prognosen für die nächsten Jahrzehnte würden einen deutlichen Anstieg bei Personen- und Güterverkehr auf Schiene und Straße vorhersagen. Der Ruhr-Sieg-Strecke komme daher eine hohe Bedeutung für die regionale Wirtschaft und den Personenverkehr zu. Es sei auch nicht akzeptabel, dass die Strecke bei der Einordnung zurückfalle, weil in einem Gutachten von einer verstärkten Belastung ausgegangen werde.

René Röspel und Willi Brase haben zu diesen Thema ein Gespräch mit Bahnchef Rüdiger Grube in Berlin geführt. „Auch wenn ein neues Gutachten die Kosten-Nutzen-Bewertung der Strecke ungünstig bewertet, so hat die DB die Bedeutung der Strecke erkannt“, fassten die beiden MdB das Gespräch zusammen. Allerdings sei klar, dass für die Investitionen in die Infrastruktur das Bundesverkehrsministerium zuständig sei und nicht die Bahn. Röspel und Brase fordern deshalb das Bundesverkehrsministerium im Namen aller südwestfälischen SPD-Bundestagsabgeordneten auf, „sich weiter für den Ausbau der Strecke und unserer Region einzusetzen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: