Gesichter für gute Arbeit

by

Heute, Donnerstag, den 7.10. ist der „Welttag für menschenwürdige Arbeit“ . Ein Anlass um in Hagen auf die immer größer werdende Zahl von prekärer Beschäftigung und Leiharbeit hinzuweisen. Bei dieser Arbeit verdienen Menschen nicht genug, um davon leben zu können und werden obendrein wie „moderne Sklaven“ behandelt.

Um auf diese menschenunwürdige Arbeitsverhältnisse aufmerksam zu machen, veranstalten die Hagener Gewerkschaften einen „Fotoflashmop“, bei dem es gilt sein „Gesicht für gute Arbeit“ zu zeigen. Diese Aktion findet am 7.10. zwischen 17.00 und 18.30 Uhr vor Galaria Kaufhof statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: