Energie sparen – Hybridbus fahren

by

Bereits heute erfüllen drei Viertel aller Busse der Hagener Straßenbahn AG die höchsten Umweltauflagen der Europäischen Gemeinschaft. Jetzt geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter. Mit zwei Fahrzeugen zweier verschiedener Hersteller steigt der Hagener Mobilitätsdienstleister in die Hybridtechnik ein.

Der Einsatz von Hybridbussen ist derzeit am effektivsten, wo die Fahrwege möglichst keine ausgeprägten Steigungs- und Gefällstrecken aufweisen. Angesichts der besonderen topographischen Lage Hagens haben sich die Linien 516 Eilperfeld – Vorhalle Bahnhof, 521 Westerbauer – Vossacker, 541 Wetter – Bissingheim und 542 Kabel – Gevelsberg als „hybridgeeignet“ erwiesen. Auf den beiden erstgenannten Linien kommen entsprechend der geringeren Nachfrage Solobusse, auf den anderen Gelenkbusse zum Einsatz.

Quelle: Newstix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: