Meyer-Lauber neuer DGB-Chef in NRW

by

Der 58-jährige Hagener Andreas Meyer-Lauber ist neuer Vorsitzender des DGB in Nordrhein-Westfalen. 79 Prozent der Delegierten stimmten am Samstag auf einer außerordentlichen Bezirkskonferenz in Düsseldorf für den bisherigen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Der Hagener DGB gratuliert dem neu gewählten DGB-Vorsitzenden von NRW. Für die Hagener Gewerkschaften ist es eine besondere Freude. Immerhin ist der neue NRW-Chef aus der eigenen Stadt und hat viele Jahre als GEW-Vorsitzender und Mitglied des Kreisvorstands des örtlichen DGB aktiv und erfolgreich die Interessen der Arbeitnehmer vertreten. „Die Gratulation“, so der örtliche DGB-Vorsitzende „kommt aus vollem Herzen. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit in seiner neuen Funktion.“

Besonders die von Meyer-Lauber gesetzten Schwerpunkte treffen auf die große Zustimmung der Hagener Gewerkschaften. In seiner Antrittsrede hat der neue NRW-Vorsitzende „Gute Arbeit, gute Bildung und gutes Leben“ als zentrale Punkte der künftigen DGB-Arbeit benannt und darauf hingewiesen, die Auseinandersetzung um gleiches Geld für gleiche Arbeit sowie sichere und dauerhafte Beschäftigung mit Perspektive zentral anzugehen.

Die Hagener Gewerkschaften freuen sich schon auf den ersten offiziellen Auftritt von Andreas Meyer-Lauber am 28.9.2010 im Rahmen einer geplanten Betriebs- und Personalrätekonferenz. Marquardt: „Wir sind sicher, dass er einen wichtigen Beitrag zur gemeinsamen Mobilisierung für die im Herbst geplanten Aktionen der Gewerkschaften leisten wird. Sein Hinweis, auf der DGB-Konferenz am heutigen Samstag, den Unmut über ungerechte Politik in die Betriebe und in die Öffentlichkeit zu tragen, zeigt auf die gemeinsame Tagesordnung in den kommenden Wochen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: