Über Nutzungsgebühren soll diskutiert werden

by

Das Sporttreiben auf den Plätzen sowie in den Hallen und Bädern Hagens wird teurer. Um wie viel, das ist indes noch offen. Denn bei der Vorlage des 90-Millionen-Sparpakets kündigte Oberbürgermeister Jörg Dehm zwar die Erhebung von Nutzungsgebühren für kommunale Sportanlagen an, ein Konzept soll aber erst bis Ende September nachgereicht werden. Stadtsportbund-Chef Dietmar Thieser kündigte den Widerstand der Vereine an.

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: