Mali Blues mit Bassekou Kouyate

by

Originalen Mali Blues präsentiert das Muschelsalat-Sommerfestival am Mittwoch, 25. August, um 20 Uhr an der Konzertmuschel im Volkspark.

Der begnadete Ngoni-Spieler Bassekou stammt aus einer erfolgreichen Musikerfamilie, die der ethnisch-sprachlichen Gruppe der Griots angehört, der berühmten westafrikanischen Musikertradition, die ihre eigene Geschichte in Liedern überliefert. Wenn der Ngoni-Spieler sein Instrument, ein afrikanisches Saiteninstrument, in die Hand nimmt und dabei von seinem Quartett mit lebhaften Rhythmen und eindrücklichen Songs unterstützt wird, ist das ein Erlebnis der besonderen Art.

Bei den BBC World Music Awards wurde die Band aus Mali gleich zwei Mal ausgezeichnet: in den Kategorien Bestes Album des Jahres und Bestes Album aus Afrika. Kein Wunder also, dass die Musiker inzwischen längst nicht mehr nur in Bamako zu ihren beliebten wedding parties spielen, sondern weltweit unterwegs sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: