Theaterlabor Bielefeld beim Muschelsalat

by

Im Rahmen des Hagener Sommerfestivals Muschelsalat präsentiert das Theaterlabor Bielefeld am Mittwoch, 28. Juli, um 21 Uhr auf dem Waldsportplatz Deerth die Produktion „Honka dori – play dadá“. Honka dori, so wird in Japan das Aufgreifen und Nachahmen bekannter Werke bezeichnet, eine künstlerische Neuschöpfung im Geiste alter Meister. Auch das Open-Air-Spektakel des Theaterlabors versteht sich als eine Hommage an den Dadaismus, jene Kultur-Revolte des Unsinns, die erstmals im Jahr 1916 im Züricher Cabaret Voltaire entfesselt wurde und seitdem Künstler-Generationen vom Schlager bis zur Pop-Art beeinflusst hat.

Mit grotesken Parodien, absurden Choreografien, Klangspielereien und Wort-Jonglagen erweckt das Theaterlabor den alten Dada-Geist zu neuem Leben. Ein Musiker begleitet diese Reise mit eigens für dieses Stück komponierter Musik und atmosphärischen Klangcollagen.

Am Veranstaltungsort sind keine Parkplätze vorhanden. Interessierte sollten einen circa zehnminütigen Fußweg einplanen und für den Rückweg eine Taschenlampe mitnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: