Ausgekickt

by

Nur noch 200 besonders treue Fans fanden am Samstagabend den Weg in den Hagener Volkspark um die deutsche Fußballnationalmannschaft im Spiel um den dritten Platz gegen die Auswahl aus Uruguay zu unterstützen. Ob dies an der extremen Witterung lag blieb dahingestellt.

Nach dem Spiel war dann auch die Zahl der feiernden Fans auf dem Graf-von-Galen-Ring sehr überschaubar, sodass die Polizei keine nennenswerten Vorkommnisse zu vermelden hatte. Einen geschlossenen Autocorso gab es an diesem Abend nicht.

Die verbliebene Dosis des „Opiums fürs Volk“ reichte wohl nicht mehr zum Rausch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: