Rechte in Bürgerbewegungen

by

Die eher links-ökologisch orientierte Sauerländer Bürgerliste hat ein großes Problem. Sie ist von geschickten Rechtsradikalen unterwandert worden: Freie Wählergemeinschaften und sogenannte bürgerbewegte Gruppierungen treten oft mit dem Anspruch auf, die echten, wahren Interessen vor Ort zu vertreten, unverfälscht durch die ideologierten Machtspiele der etablierten Parteien, uneigennützig im Dienste der Bürger.

Quelle: Zoom

Anmerkung: Die Vorkommnisse im sauerländischen Hinterland sollten auch in Hagen genau beobachtet werden. Spitz, pass auf!

2 Antworten to “Rechte in Bürgerbewegungen”

  1. Spitz Says:

    Ist doch z.B. bei Hagen Aktiv längst geschehen.

  2. ... wie Nachbars Lumpi Says:

    „Manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern werch ein
    Illtum.“ (Ernst Jandl)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: