Filmtip: Das ganze Leben liegt vor dir

by

Satirische Kapitalismuskritik aus Berlusconien

Italien 2008, (O: Tutta la vita davanti), R: Paolo Virzì, deutsche Fassung, 117 Min., mit Isabella Ragonese, Sabrina Ferilli, Micaela Ramazzotti

Marta ist jung, schön und hat soeben sehr erfolgreich ihre Philosophiepromotion über Heidegger abgeschlossen. Das Leben liegt vor ihr, enthusiastisch macht sie sich auf die Suche nach einem Job. Doch die Welt nicht hat nicht auf sie gewartet. Durch Zufall lernt sie die kleine Lara kennen, die gemeinsam mit ihrer Mutter Sonia einen Babysitter sucht. Als ein Job in der Tagesschicht von Sonias Callcenter frei wird, greift Marta beherzt zu. Nach anfänglichen Irritationen – morgendliche Motivationsgesänge und “Big Brother“-Gespräche unter den Kolleginnen – findet sie den Job ganz reizvoll, zumal sie im Umgang mit Menschen Talent hat. Aber Quotendruck, Manipulation und Mobbing lassen sie schon bald die ganze Horrorbandbreite des Kapitalismus berlusconischer Prägung spüren.

Eine temporeiche, pointierte Satire, die die Ära Berlusconi in ein trashiges Delirium treibt und Funken der Rebellion freisetzt.

Sonntag, 30.05.2010, 20:00 Uhr
Dienstag, 01.06.2010, 20:00 Uhr
Mittwoch, 02.06.2010, 17:45 Uhr
Mittwoch, 02.06.2010, 20:15 Uhr 

Info: Kino Babylon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: