Anteil von Hartz IV-Kindern steigt weiter an

by

In den vergangenen Jahren ist der Anteil von Kindern, die unter Hartz IV-Bedingungen leben, weiter angestiegen. Obwohl es weniger Kinder in unserer Stadt gibt wuchs der Anteil seit 2005 von 25% auf 25,8% im Dezember 2009. Damit liegt Hagen unter den ersten 10 Städten in Nordrhein-Westfalen und  bundesweit auf dem 58. Platz. Eine zwischenzeitliche Reduzierung in den Jahren 2006 bis 2008 ist überholt. Zwischen 2008 und 2009 stieg die Zahl um 4,2% oder 280 Kinder unter 15 Jahren.

 

Diese Entwicklung ist für den DGB in Hagen ein Alarmzeichen, das sehr ernst genommen werden muss und macht klar, dass die Anforderungen an die Politik weiter wachsen und bewältigt werden müssen. Für den Hagener DGB-Kreisvorsitzenden Jochen Marquardt darf es an keiner Stelle dazu kommen, die Angebote für Kinder und Eltern abzubauen. „Wir müssen in unserer Stadt alles daran setzen, für die Kinder und Familien ein breites Angebot zu organisieren und Wege zu finden, um sie aus der Armutsfalle hinaus zu führen.“ Für den Deutschen Gewerkschaftsbund steht das Thema Kinder und Jugend an vorderer Stelle und soll auch im Rahmen der Vorbereitungen und Aktivitäten zum Tag der Arbeit weiter problematisiert werden. Die Gewerkschaften wissen sich an dieser Stelle einig mit den Kirchen der Stadt verbunden und betrachten es als wichtige Aufgabe gemeinsam im Bündnis für ein sozialgerechtes Hagen aktiv auf zukunftsfähige Veränderungen zu setzen.

In NRW lebten im Jahr 2005 insgesamt 2,719 Millionen Kinder unter 15 Jahre, von denen 447.806 Kindern unter Hartz IV-Bedingungen leben mussten. Ende 2008 gab es in NRW nur noch 2.553 Millionen Kinder, allerdings stieg, trotz insgesamt weniger Kindern, die Anzahl der Hartz IV-betroffenen Kinder auf 449.526. Aktueller trauriger Spitzenreiter mit dem höchsten Anteil ist mit 33,3% Gelsenkirchen, gefolgt von Essen mit 30,4% und in Duisburg mit 29,2%. Die Nachbarstadt Dortmund liegt mit 28% an 5. Stelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: