Derivate: Schmieriges Terrain

by

Oberbürgermeister Jörg Dehm machte am Donnerstag keinen Hehl daraus, dass ihm die Arnsberger Schwarzer-Peter-Spiele in der Derivat-Affäre so gar nicht gefallen.

Dennoch beugte der Verwaltungschef sich „als braver Beamter“ der Aufforderung des Regierungspräsidenten, die Verantwortlichkeiten der beteiligten Personen erneut auf dienstrechtliche Vergehen und auf Schadensersatzansprüche zu prüfen.

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Da läßt sich schon ahnen, daß auch weiterhin alles im Sande verlaufen wird.

Bezeichnend auch die Bemerkung des CDU-Fraktionsanführers Röspel:

Röspel kritisierte die „sinnlose Verfolgung von zivilrechtlichen Fragen” (…) Auch, dass ausgerechnet der Neu-OB als an dem Derivat-Desaster völlig Unbeteiligter jetzt die Verantwortung tragen soll, mochte er kaum akzeptieren: „Das als Gerechtigkeit zu empfinden, fällt schwer.”

Daß Röspel in diesem Zusammenhang den Begriff „Gerechtigkeit“ in den Mund nimmt, um seine Gleichgesinnten zu decken, ist schon grenzwertig. Das Verzocken von 40 Mio. bewegt sich weiter auf schmierigen Terrain.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: