Hagen schrumpft am stärksten

by

Bis zum Jahr 2030 wird die Bevölkerung im Ruhrgebiet deutlich zurückgehen – von gut 5,23 Millionen (2008) auf knapp 4,79 Millionen Einwohner. Das geht aus einer Modellrechnung zur Bevölkerungsentwicklung hervor, die das statistische Landesamt Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums erstellt hat.

Die größten Einwohnerverluste muss Hagen hinnehmen, wo die Bevölkerung laut Prognose um 15,4 Prozent schrumpft, auf dann noch ca. 164.000 Einwohner.

Infos: www.it.nrw.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: