Unbekannte rauben Schüler das Handy

by

Ein Handy der Marke Sony haben bislang unbekannte Täter am Sonntagabend in Hagen einem 15-jährigen Schüler entwendet. Der Junge hatte auf seinem Heimweg gegen 19.00 Uhr den Funckepark verlassen und war auf der Funckestraße unterwegs. Dabei telefonierte er mit seinem Handy. In Höhe der Phönix-Geschäftsstelle wurde er von der gegenüberliegenden Straßenseite aus eine Gruppe Jugendlicher angesprochen.

Als er nicht reagierte, lösten sich zwei junge Männer aus der Gruppe und bauten sich vor ihm auf. Zeitgleich mit den Worten: „Gib dein Handy!“ nahm ihm einer der Jugendlichen das Telefon aus der Hand. Dies ließ er richtigerweise auch ohne Gegenwehr geschehen, da seine Kontrahenten deutlich in der Überzahl waren. Seine Aufforderung, das Handy wieder herauszugeben, ignorierten die Diebe. Stattdessen flüchteten sie in Richtung Berghofstraße. Zwei der Täter beschrieb der 15-Jährige wie folgt: 19 – 22 Jahre alt, südländische, vermutlich türkische, Herkunft und von schlanker Statur. Einer der beiden ist ca. 175 cm groß und war mit einer weißen Jacke bekleidet. Der zweite ist ca. 185 cm groß, hatte schwarze halblange Haare und war mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Hagener Polizei unter Tel.: 986 2066.

Wenn es nach dem Willen der NRW CDU gehen soll, werden Hilfspolizisten solche Straftaten zukünftig zu verhindern wissen. Um hoch qualifizierten Polizeibeamten den Kopf für die Kriminalitätsbekämpfung frei zu halten, sollen Hilfspolizisten angestellt werden. Diese Deputies sollen verstärkt durch Fußstreife Präsenz zeigen, die Verkehrskontrollen durchführen, Objekte schützen und die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes überwachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: