BfH: Otto einsam

by

Nach der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft Bürger für Hagen/Bürger für Hohenlimburg besteht der Vorstand nur noch aus dem früheren Ratsmitglied Markus Hammer. Und auch bei der Linkspartei ist Feuer unterm Dach.

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Zur LINKEN schreibt Reinhard Kolwe: „Denn auch bei der Linkspartei, nur noch als Gruppe im Rat mit Elke Hentschel und Manfred Weber präsent, ist Feuer unter dem Dach. Ausgelöst hat es ein Beschluss der Landesschiedskommission der Linkspartei, mit dem Ratsmitglied Manfred Weber und der frühere Fraktionschef Ralf Sondermeyer aus der Partei ausgeschlossen wurden. Ihnen wird vorgeworfen, ihrer satzungsmäßigen Pflicht zur Abführung von Mandatsträgerbeiträgen nicht nachgekommen zu sein.“

Und weiter: Hinter dem Parteiausschluss vermutet Sondermeyer eine Intrige anderer Parteimitglieder.

Der Spruch der Landesschiedskommission ist also eine „Intrige“. Das wird sich dieses Gremium sicher gut merken. Und Vorstandsmitglied Ingo Hentschel meint: Der Umgang mit Mandatsgeldern sei zu jeder Zeit korrekt gewesen.

Das wiederum erfüllt den Tatbestand unfreiwilliger Komik: Nachdem Weber und Sondermeyer – öffentlich! – eingestanden haben, in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben, erklärt Hentschel diese Vorgehensweise für „korrekt“. Er weiß – und kann – es vermutlich nicht besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: