SPD: Brigitte Kramps soll Amt verlieren

by

Sie würde gern weitermachen. Und weder bei der CDU, noch in anderen Fraktionen gibt es Widerstand gegen sie. Ganz im Gegenteil. Dennoch sieht es so aus, als würde Brigitte Kramps (SPD) in der kommenden Woche nicht wieder zur ehrenamtlichen Bürgermeisterin gewählt.

In ihrer eigenen Partei gibt es starke Bestrebungen, Brigitte Kramps durch Petra Priester-Büdenbender zu ersetzen. Favorisiert wird die Volmetaler Ratsfrau offenkundig von derselben Gruppe, die in der neuen Ratsfraktion, die sich am kommenden Montag konstituiert, in die Führung drängt.

Quelle: DerWesten

Kommentar von #18 kpdhagen unter „DerWesten“:

Die SPD zerlegt sich selbst. Ich als CDU-Mitglied müßte das eigentlich begrüßen – in allen Einzelheiten. Aber hier geht es auch noch um etwas anderes! Die Demontage von engagierten Menschen in der Politik schadet nicht nur einer Partei, sondern auch dem Allgemeinwohl – blöde Formulierung, aber mir fällt gerade nichts Besseres ein. Allerdings – ein solches Vorgehen gibts nicht nur bei der SPD.

Anmerkung: CDU hin oder her – wo der Mann recht hat, hat er recht. Wenigstens mit dem letzten Satz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: