SPD-Röspel zweifelt

by

Nach einer im Polit-Blog NachDenkSeiten veröffentlichten Übersicht über das Abstimmungsverhalten der SPD-Mitglieder des Deutschen Bundestags fällt der Hagener Abgeordnete René Röspel in das kritische Segment der „Zweifler“.

Das Abstimmungsverhalten vor allem bei Angriffen auf die Sozialsysteme weist fast 80% der SPD-Abgeordneten als konsequente Überzeugungstäter aus. Zehn Prozent können als Mitläufer gelten, und nur etwa weitere zehn Prozent, darunter der Hagener Röspel, stimmten häufiger gegen die Vorschläge der Fraktionsführung.

Kriterien für die politische Bewertung waren u.a. das Abstimmungsverhalten in folgenden Themenbereichen:

Umverteilung von unten nach oben
repressive Verwaltung von Armut und Arbeitslosigkeit
Privatisierung staatlicher Aufgaben
Kriegseinsätze der Bundeswehr

Die Abgeordnete Christel Humme (SPD) aus dem benachbarten Ennepe-Ruhr-Kreis findet sich – im Unterschied zu Röspel – in der Kategorie der 100-prozentigen Überzeugungstäter wieder.

Die komplette Übersicht: NachDenkSeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: