Arbeit sichern – Arbeitslosigkeit bekämpfen

by

Dienstag, 06.10.2009, 19.00-21.00 Uhr
Villa Post der VHS Hagen, Wehringhauser Str. 38, 58089 Hagen

Professor Dr. Gerhard Bosch (Universität Duisburg-Essen):
Auch nach der Wahl:
Arbeit sichern – Arbeitslosigkeit bekämpfen

Kurzarbeit und Qualifizierung – ausreichende Perspektiven zur Verhinderung von Arbeitslosigkeit?

Viele Menschen in der Region sehen den nächsten Monaten mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits steigt in den Wintermonaten normalerweise die Arbeitslosigkeit, andererseits werden erste Anzeichen einer leichten konjunkturellen Erholung über die Medien und Politik transportiert . Schon jetzt ist aber klar, dass eine tief greifende Verbesserung der wirtschaftlichen Situation noch nicht in Sicht ist. Daher ist es gerade in einer Region mit zehntausenden Beschäftigten in der Kurzarbeit von hoher Bedeutung, ob die vorhandenen Instrumente wie Kurzarbeit ausreichen, um Beschäftigung zu sichern und Arbeitslosigkeit zu bekämpfen.

Wie sollte Arbeitsmarktpolitik in der Krise angelegt sein, um nach der Krise neue und gute Arbeitsplätze zu haben?

Angesichts der Tatsache, dass die Möglichkeit der Qualifizierung während der Kurzarbeit bisher nur zögerlich genutzt wird, ist zudem zu fragen, ob diese Verknüpfung sinnvoll und ausreichend ist oder ob es bessere und mehr Instrumente zur Förderung von Fortbildungsbereitschaft geben sollte.

Als Arbeitsmarktexperte wird Professor Dr. Gerhard Bosch von der Universität Duisburg-Essen über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven diskutieren.

Die Veranstalter Arbeit und Leben, DGB sowie VHS laden alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: