SPD Eilpe: Weiter so!

by

Einigen SPDlern reichte der Absturz ihrer Partei bei den Kommunalwahlen offensichtlich noch nicht. Sie rufen nach einem beherzten „Weiter so!“.

Laut einer Meldung von Radio Hagen will der SPD-Ortsverein Eilpe beim heutigen Treffen von Unterbezirksausschuss und Parteivorstand beantragen, der CDU Verhandlungen zu einer langfristigen Kooperation anzubieten.

Begründung der Eilper: Die SPD müsse konkrete Taten und inhaltliche Aussagen anbieten. Streit und innere Zerrissenheit der SPD stießen angesichts der Probleme der Stadt auf völliges Unverständnis bei der Bevölkerung.

Eine Antwort to “SPD Eilpe: Weiter so!”

  1. TheAvenger Says:

    Die Eilper Spezialdemokraten haben offenbar den Schuß noch nicht gehört. Jahrzehntelanges Gemauschel mit der CDU, einvernehmliches Verteilen von Pöstchen und Pfründen und größtenteils die völlige Abwesenheit politischer Konzepte „zahlen“ sich jetzt aus.

    Das stößt auf „völliges Unverständnis“ – aber diese Tatsache wollen die Eilper wohl nicht zur Kenntnis nehmen. Ihr habt doch (noch) das Glück, daß Vorstand und Fraktion der Hagener Linkspartei aus desolaten Haufen bestehen.

    Aber auch das kann (und wird) sich ändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: