Kein Geld für Beförderungen

by

Bei der Hagener Feuerwehr gibt es einen Beförderungsstau, weil kein Geld mehr da ist. Nun hat die Stadt Angst, dass die Feuerwehrleute „abwandern“. Die Ausbildung neuer Rettungskräfte würde die Stadt nämlich 50.000 Euro pro Person kosten.

Quelle: DerWesten

Siehe auch: DGB stützt die Forderungen der Feuerwehrleute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: